NWA-Schweiz
Verein NWA Hier + Jetzt Energie-Infos Facebook
  Mitglied werden | Spenden | Links | Kontakt | Inhalt drucken inhalt drucken
Willkommen bei NWA-55plus

Warum NWA-55plus?

Mit der Idee, die „alten Kämpfer“ aus der Kaiseraugst-Zeit wieder zu aktivieren, entstand der Verein „NWA-55plus“. Bei unseren Mitgliedern – es sind inzwischen durchaus nicht nur „alte“ Kämpferinnen und Kämpfer – ist ein grosses Wissen und auch die Bereitschaft vorhanden, aktiv oder passiv (zum Beispiel als Spenderin oder Spender!) den ursprünglichen Plänen der Atomindustrie entgegenzuwirken. Fukushima hat die Lage wohl grundlegend verändert, aber die Notwendigkeit, in der gegenwärtigen Energiedebatte Stellung zu beziehen und mitzureden ist geblieben.

 

 

Wie funktioniert NWA-55plus?

„NWA-55plus“ ist ein politisch neutraler und finanziell unabhängiger Verein mit eigenen Statuten, dessen Mitglieder automatisch auch Mitglieder beim Verein „NWA-Schweiz“ sind. Machen Sie mit, werden Sie Mitglied bei NWA-55plus! Der Mitgliederbeitrag beträgt 80 Franken.

 

Wir reden mit. Wir machen Druck. Wir bleiben dran.



Vorstand NWA-55plus

 

Roland Meyer, Arlesheim (Präsident)                                   

Hansjürg Weder, Basel (Vize-Präsident)                                   

Uli Lutz Sohal, Birsfelden (Sekretariat)           

Guido Wyss, Arlesheim (Kasse)           

Aernschd Born, Basel (NWA-Schweiz)                                                 

Beatrice Alder, Basel                       

Martin Koepp, Basel                       

Peter Niklaus, Biel-Benken
Thomas Passaglia, Basel           

Jahresbericht 2013

Jahresbericht 2012

Jahresbericht 2011